<H1>Hautarztpraxis Prof. Dr. Dr. Jürgen Fuchs, Facharzt für Dermatologie und Venerologie, Allergologie, Umweltmedizin, Phlebologie, Dermatologische Lasertherapie, Medizinisch Dermatologische Kosmetologie</H1>
Hautkrebsnachsorge

 

Hautkrebsnachsorge

Patienten, die in der Vergangenheit an Hautkrebs (z.B. Melanom, Spinaliom, Basaliom, Sarkom, Lymphomu.a.) erkrankt waren, sollten sich in regelmäßgen Intervallen Nachsorgeuntersuchungen unterziehen, um Rezidive (Wiedererkrankungen), oder Zweiterkrankungen rechtzeitig zu erkennen.
Nachsorge ist gleichzeitig auch Vorsorge, denn die Wahrscheinlichkeit für das Auftreten eines weiteren Hautkrebses ist bei Patienten mit entsprechender Vorgeschichte deutlich erhöht.
Je nach Art des Hautkrebses, dem Tumorstadium und individuellen Gegebenheiten werden Kontrollen in bestimmten zeitlichen Abständen sowie die Anwendung bildgebender Verfahren, wie z.B. Ultraschall u.a. empfohlen. Jeder Patient wird nach seinen individuellen Gegebenheiten und den aktuellen Leitlinien betreut.